Liebevolle Geburtsbegleitung für Dich und

 Doula Anne

Warum Tragen?

Babys sind Traglinge. Das Tragen hat viele Vorteile:

- Du gibst Deinem Kind den Körperkontakt, den es braucht

- Das Kind ist in der optimalen Anhock - Spreizhaltung.

- Du hast die Hände frei, wenn Du unterwegs bist oder etwas im Haushalt schaffen willst

- Dein Kind hat einen optimalen Blick, um die Welt zu entdecken

Last but not least: Du kannst Dein Kind damit nicht verwöhnen, sondern gibst ihm das, was es braucht.


Als geprüfte Trageberaterin der Trageschule Hamburg stehe ich Dir mit Rat und Tat zur Seite, wenn Du Dein Kind im Tragetuch oder einer Tragehilfe tragen möchtest. Ich biete Dir viele Tücher und Tragehilfen zum Ausprobieren und zeige Dir verschiedene Bindeweisen. So kannst Du für Dich die optimale Trageweise finden.

Die Trageberatung findet bei mir oder Dir Zuhause statt. Ich bringe alles mit, was Du ausprobieren möchtest. Oder Du hast schon ein Tuch oder eine Tragehilfe und benötigst das letzte Finish beim Binden oder Einstellen. Auch dabei bin ich Dir behilflich.

Kosten: 40,00 Euro /Std. . Jede angefangene halbe Stunde kostet dann 20Euro.

Paarberatung : 60,00 Euro/ Std. . Jede angefangene halbe Stunde kostet dann 30,00 Euro



Allgemeine Geschäftsbedingungen Trageberatung

Anbieter:

Anne Martensen-Hundt

Kirscheneck 10, 25421 Pinneberg

0162-9207372

annemartensen@hotmail.com

www.liebevollegeburtsbegleitungfuerdich.com

Kosten:      

Es gelten die auf der Homepage angegebenen Preise für die Trageberatung. Oder wie persönlich abgesprochen.

Die Bezahlung erfolgt direkt nach der Beratung in der bar. Der Kunde erhält eine Quittung.

 Vertragsschluss und Rücktritt:

Der Vertrag wird mündlich oder schriftlich durch eine Bestätigungsmail geschlossen. Der Kunde akzeptiert somit mit der Terminbestätigung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 Beratungen, die innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, werden nicht berechnet. Weniger als 24 Stunden vorher wird der komplette Betrag in Rechnung gestellt. Absagen können per mail oder mündlich getätigt werden.

Haftung:

Der Kunde ist dem Anbieter gegenüber verpflichtet, gesundheitliche Beeinträchtigungen bei Eltern oder Kindern vor der Beratung mitzuteilen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, das Erlernte fachgemäß auszuführen. Für Folgeschäden, die durch fehlerhaftes Tragen auftreten, übernimmt der Anbieter keine Haftung. Für den Erfolg des Erlernten wird keine Garantie übernommen.Für Sach – und Personenschäden, die während der Beratung oder auf dem Weg dorthin auftreten, übernimmt der Anbieter keine Haftung.

 

Salvatorische Klausel: Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.